Bunt gemischt: Programmierung, Blockchain, News, Problemlösungen

Oberschalen gibts nicht mehr, aber Handy Skins!

[Trigami-Review]
Mein neues Handy wurde zwar mittlerweile von einer Displayschutzfolie geschützt, doch das reichte mir nicht.
Irgendwie musste es doch gelingen, auch den Rest um das Display herum einigermaßen vor Kratzern und Abnutzung zu schützen.
Da kam mir der Produkttest von 123skins.de ganz recht. Diese Webseite verkauft neben Handy Skins, auch Laptop Skins und sogar welche für Spielekonsolen.
Das Aufbringen des Skins auf mein Desire Z war in 20 Minuten erledigt. Mein genutztes Werkzeug beschränkte sich auf einen Haarföhn und ein Mikrofasertuch (zum Andrücken). Vor allem bei Kanten und Rundungen kam etwas Föhnhitze zum Einsatz, dann ließ sich die Folie einfach und wellenfrei verkleben. Die Ausschnitte für Kamera etc. waren absolut passgenau.
Hier noch ein paar Bilder der Verschönerungsaktion, die zugleich mein Handy noch besser vor äußeren Einflüssen schützt :-).
 
 




3 Kommentare

Linear

  • *
    Daniel  
    mich würde ja mal interessieren, wie die Folien nach 2 Jahren wieder abzulösen sind. Kann mir irgendwie nicht wirklich vorstellen, dass das ohne Rückstände wieder abgeht. Und ein kleiner Kratzer wäre mir dann lieber, als ein Cover voller Kleber. Hast du da Infos?

    viele Grüße
    • *
      Sebi  
      Die Klebefläche ist nicht stickerartig, sondern wabenartig strukturiert. Bei dieser doch relativ komplizierten Klebebeschichtung wird man sich schon etwas gedacht haben.
      Man kann die Folie sogar, solang man sie noch nicht festgebrummt hat, ein wenig verschieben.
      Ich berichte gern, wenn ich die Folie irgendwann mal wieder ablöse :-).
  • *
    David  
    Gute Idee auf jeden Fall, dabei verstehe ich das garnicht warum man von diesem Covertrend abgegangen ist. Das war doch für die Hersteller wie Nokia die reinste Goldgrube, neben dem Handy alle paar Monate ein neues Cover an den Handybesitzer verkaufen zu können.

    Aber die Ecken von deinem Desire sind dadurch doch auch nicht vor Kratzern geschützt oder? Gerade da hab ich nämlich schon die ersten Kerben drin, nachdem mit mein Desire auf den harten Betonboden entglitten ist.

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, Gravatar, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt