Programmierung, Blockchain, News, Problemlösungen, Finanzen, Meinungen

Tuningtreff im Chemnitz Center - ich war da

Mein Astra GIn Chemnitz findet vom Saisonstart (01.04.) ab jeden Sonntag ein Tuningtreffen im Chemnitz Center statt. Dieser "Tuningtreff Chemnitz" soll die größte markenoffene regelmäßige Veranstaltung dieser Art in Sachsen sein. Der Eintritt kostet einen einzigen Euro!
Gestern war ich zum allerersten mal dort und - vermutlich geschuldet durch den heutigen Feiertag - war jede Menge los. Geschätzt 250 - 300 Autos von gar nicht und leicht getuned bis extrem aufgebaut, von wunderschön anzusehen bis hoffnungslos durchgerostet, von 66 PS Standard bis >500 PS Muscle Cars waren anwesend.
Über 2 1/2 Stunden bin ich mit einem Freund durch die Reihen gezogen, mir wurde von einem gigantischen Bassreflex Subwoofer in einem Kombi das Blut aus dem Kopf gedrückt, man durfte ein paar Autos mit Luftfahrwerk bestaunen und Motorsounds anhorchen. Mein Freund war hin und weg von den Audis, vom A3 1.6 bis hin zum RS6. Auch sehr von sich reden oder besser von sich hören machten zwei anwesende Dodge Musclecars, die im Standgas wohl so viel verbrauchten, wie mein Astra bei Vollgas.
Leider hatte ich die Kamera noch nicht dabei als das Treffen stattfand, dafür bin ich später nochmal zurückgekehrt - die Polizei drehte gerade eine gemütliche Runde rein informativer Art und die Kehrmaschine beseitigte die Überreste ein paar (untersagter) Burnouts. Dabei habe ich ein paar Fotos meines Astra G gemacht. Auf dem Treffen habe ich gemerkt, dass jeder mal klein angefangen hat, man konnte sämtliche Ausbaustadien getunter Autos bewundern, auch Unfertiges (ein Teilnehmer kam sogar ohne Heckschürze) und Autos, die niemals getuned werden sollten (z.B. ein hoffnungslos durchgerosteter Seat). Auch beim Lackzustand fiel mir ein Stein vom Herzen: ich dachte immer, die paar Waschstraßenkratzer meines Vorgängers machen mich zum Außenseiter, doch im Gegensatz zu 50% der Teilnehmer war mein kleines Autochen doch ganz gut gepflegt :-).

1 Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag

  • *
    Ironischer Blog des Studenten Sebastian Flemig - Besuchermagnet 
    Tuningtreff im Chemnitz Center - Bunte Bilder!
    Heute ging es wieder 19 Uhr zum allsonntäglichen Tuningtreff im Chemnitz Center. Dieses mal war ich schlauer und habe direkt meine Kamera mitgenommen. Nichts geht über ein gepflegtes Touristenfeeling! Viel Spaß mit den Bildern - ich habe mir die Freiheit ...

9 Kommentare

Linear

  • *
    Anonym  
    ihr autofuzzis fahrt bewegt besser eure hintern, als die umwelt weiter zu verpesten kleine autos sind eh besser schlimm solche autonarren wenigstens könnt ihr euchs bald nicht mehr leisten wenn die benzinpreise hochgehen
    • *
      Sebi  
      Ich verbrauche 8,2 l / 100 km. Das ist nicht besonders gut, wenn man die neue Motorengeneration ansieht (mit besonderem Blick auf den VW 1.4 TFSI - Hut ab), aber auch nicht übermäßig schlecht.
      Aber ich gebe zu, so ein Musclecar wird schon seinen Sprit mit Löffeln fressen. Dafür wird der Fahrer mit den enormen Spritpreisen bestraft, sodass er sich vielleicht nicht so häufig zu Ausfahrten hinreißen lässt.
      Diese "Interessengruppe" ist so klein, dass Sie das derzeitig von den Medien heraufbeschworene, meiner Meinung nach in dieser Art nicht vom Menschen verursachte "Klimaproblem" kaum beeinflussen können wird. Aber das ist ein Thema für einen anderen Beitrag.
    • *
      Manfred  
      Nur kein Neid, entweder man hat oder hält den Mund.
      Was interessieren mich die Spritpreise.
      Leisten kann ich es mir und wenn die Preise noch so steigen.
      Ist ein Hobby, wie jedes andere, na und Hobbys sind nun mal teuer.
      Also, erst überlegen, dann meckern!!!
  • *
    Chris  
    Ich war auch da und muss schon sagen, es war ziemlich cool mal wieder soviele zum Teil geil aufgebaute Karren zu sehen. Was mich aber mehr interessieren würde ist, ob nicht doch noch der ein oder andere Fotos / Videos gemacht hat?!? Hat irgendwer den Supra fotografiert?

    LG
    Chris
    • *
      Sebi  
      Der Toyota Supra war immer so knapp an den Autos vorbeigedriftet, oder? Sorry, aber bei Automarken muss ich meinen Hut ziehen, wenns nicht dran steht ^^.
      Aber da die Webseiten des Tuningtreffs derzeit nicht funktionieren (bzw. uralt sind), wäre wirklich interessant, wo die Fotos der anwesenden Fotografen hingewandert sind :-).
      • *
        Chris  
        Ja genau. Das war der der die Donuts gemacht hat. Eben das mit den zum verkauf stehenden Domains hab ich auch schon gesehn. Also los ihr fotografen schreibt rein eure Links.
    • *
      Racer  
      Welchen Supra wenn man fragen darf? Weiss noch jemand welche Farbe und welches Nummernschild er hatte?
      • *
        Sebi  
        Meiner Erinnerung nach silberfarben. Aber ich glaube das Nummernschild weiß keiner :-D.
  • *
    Shaft  
    Eure Sorgen zu den Bildern sind berechtigt und ich kann euch garantieren, das die Website schon fast fertig ist und bald auch mit Bildern beschmückt wird. Also noch ein wenig Geduld.


    euer Team des TTC

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, Gravatar, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt